Der Zwölfte Orden

Der junge Alb Tyron führt ein unbeschwertes Leben, bis eines Tages sein väterlicher Freund von Menschen verschleppt wird. Entschlossen, ihn zu befreien, tritt Tyron einer geheimen Organisation bei, die sich der Zwölfte Orden nennt.

So wird der Alb nach und nach Teil des Kampfes gegen den unablässig erstarkenden Untoten Thromagon, der gemeinsam mit seiner Dienerschaft das Land Irgona zu vernichten droht.

Tyron muss mit seinen neu gewonnenen Freunden immer wieder große Gefahren durchleben und viele Bürden auf sich nehmen, ehe sich das Schicksal der ganzen Welt entscheidet und das Ringen von Licht und Schatten ein Ende findet.